AL Upgrade Kit INFINITY KAPPA 8 Mid/High


Neu

AL Upgrade Kit INFINITY KAPPA 8 Mid/High

398,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 5,2 kg


Weichen-Tuning-Satz für 2 Stück Infinity Kappa 8 Mittelton/Hochtonbereich Dieses Set beeinhaltet alle Bauteile (Kondensatoren+Widerstände) für 2 Frequenzweichen zum Selbst-Tuning (DIY). MCAP, MCAP Supreme Silver/Oil, MOX Widerstände Sicherlich werden Sie sich fragen: "Lohnt sich das denn? Ist das was seriöses/gescheites?" Die Antwort lautet zu 100% JA. Dies ist kein Marketing-Gag, sondern es ist leider Wahrheit und Realität daß selbst in teueren Lautsprechern die Qualität der Frequenzweiche wesentlich verbesserungsfähig ist. Der Grund ist einfach: Die Frequenz-Weiche sieht der Kunde in der Regel nicht, daher ist diese somit nicht kaufentscheidend, dort kann vom Hersteller also (auf Kosten des Klanges) gespart werden. Viele Lautsprecherboxen wurden bzw. werden wegen der Marke oder der Optik gekauft. Hinter die Kulisse, also in die Box, schaut meist niemand. Ein Austausch bietet sich aus folgenden Gründen an: Vorteil 1: Alles wieder frisch, mit der Technik des 21. Jahrhunderts. Der Lautsprecher ist >15 Jahre alt. Finden Sie es nicht inkonsequent, Sicken neu zu kleben, die Lautsprecher in einer Fachwerkstatt reparieren zu lassen, aber die gealterten Frequenzweichen weiter zu benutzen? Vorteil 2 : Alle Werte stimmen wieder ! Ein Kondensator altert, verliert seine Kapazität (=seinen Wert), somit verändert sich auch das Klangbild der Box. Gerade im Frequenzweichensektor sind in den letzten Jahren entscheidende Schritte gemacht worden, nachvollziehbar, hörbar, näher am Original. Vorteil 3: Höhere Belastbarkeit der Bauteile - weniger Verzerrungen - stressfreieres Klangbild Die Technologie macht Fortschritte. Bessere Materialien, weniger Verzerrungen, mehr Transparenz. Bauteile, die nicht mehr am Limit laufen, klingen eindeutig besser, stressfreier. Das gilt selbstverständlich auch für die Frequenzweiche !!! Vorteil 4: High End Bauteile holen das maximale aus Ihrer Box heraus ! Die heutige High End Technologie im Frequenzweichenbereich gab es vor 5,10, oder 20 Jahren nicht. Was spricht dagegen Ihre Box upzudaten, um aus ihr bei vernünftigem Kosteneinsatz das maximale Ergebnis herauszuholen? Ihre Box kann nämlich mehr als Sie bisher vermutet haben ! Wissen Sie warum zb in der Infinity Kappa keine High End Bauteile verbaut wurden? Zum Zeitpunkt der Fertigung der Kappa 8 gab es noch keine MCAPs, oder Supreme mit Silber/Oil-Folie oder MOX Widerstände usw.....Die Technologie war einfach noch nicht vorhanden ! Wenn Sie schon an die Anschaffung sündhaft teurer AD Wandler oder Vor/Endstufenkombinationen nachgedacht haben, dann bedenken Sie bitte daß ein Lautsprecher prinzipiell immer das schwächste Glied Ihrer Wiedergabekette ist ! Dies bedeutet daß gerade dort das meiste Potential für Verbesserungen liegt ! ( Das ist zwingend logisch) Wer tausende Euro für eine neue Endstufenkombi auslegt, sollte unbedingt seine Frequenz-Weichen auf den neuesten Stand der Technik bringen. Sie erzielen meistens eine Klangklasse mehr und verbessern Ihre Anlage bei einem deutlich geringeren Budget mehr als durch den Kauf teurerer Audiokomponenten ! Wollen Sie das maximale aus Ihrer Lautsprecherbox herausholen ??? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Auf Wiederhören ! PS: Wir benötigen entweder einen Schaltplan oder 1 Ihrer Frequenz-Weichen um Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten zu können. English text for international customers: CROSSOVER – TUNING BY PROFESSIONALS – 20 YEARS OF EXPERIENCE -FOR EVERY PASSIVE SPEAKER CABINET- You are bidding on a Crossover Tuning-Set for 1 pair of Infinity Kappa 8. This Set contains all items of midrange and highrange replaced by High End capacitors and resistors for Do-it-yourself- Tuning. MCAP, MCAP Supreme Silver/Oil., MOX resisitors If you like to receive a quote for your speaker system just send ->Question to ebay member. You might ask: „Is this worth the effort? Is this quality work?” The answer is an emphaticYES! This is not marketing hype but proven fact. Even in expensive passive speaker cabinets the quality of the installed crossover can be improved a great deal. The reason is simple: The customer doesn’t see the internal crossover and therefore it usually not a major factor in the decision whether to buy a speaker or not. So many manufacturers are using cheap parts which of course results in lower sound quality. Many loudspeakers are bought because of the brand or design aspects. Very few people actually do look inside the speaker cabinet...... A tuning set provides many improvements: 1st advantage; everything is refreshed, using 21st century technology Maybe you speaker cabinet is 10 or 15 years old. Do you really think it is smart to replace the speaker cone surrounds, but not to update 15 years old capacitors in your crossover? 2nd advantage: All original manufacturer values are restored! A capacitor looses its capacitance value with age, so the sound differs from the original. Many improvements have been made in the last years which are audible! 3rd advantage: Improved power handling results in less distortion and more dynamic headroom! Technology has improved very much. Improved materials result in less distortion and more sound. X-over parts with headroom are sounding much better. This is common sense with every component! 4th advantage: High End components reveal the maximum out of your speakers. The actual X-over components technology didn’t exist 5, 10 or 20 years ago. Why not update your speaker to get the best result at a reasonable cost? Your speaker cabinet can offer a lot more audio quality than you suggested! Do you know why Quadral, T&A, Infinity, Visaton Atlas, ACR Eckhorn, Focal Temptation only use “normal “Caps? At the time of its manufacturing the MCAPs Capacitors didn’t exist- no Silver/Oil, no MOX....... such technology hadn’t been developed so far ... If you have thought about buying expensive A/D devices or Pre/Power-Amp Combinations then please consider that a loudspeaker system is the weakest point of your sound system! This means that there is the highest potential of improvements (its simply logic!) Whoever spends thousands of Euros for a better Amplifier combination should think about tuning his crossovers. You will achieve a far better sound quality for an even smaller budget in comparison to new external audio components! You have bought a good CD player, an excellent amplifier, expensive cables- and quality is stopped at the inside terminal of your speaker system. That’s where the crossover is installed, where the ENTIRE AUDIO SIGNAL has to pass through before reaching the speakers themselves! You can be confident you will improve your speakers by tuning the crossovers! A crossover update will result in: -improved three-dimensionality -improved High and Midrange reproduction quality -better bass response (depending on loudspeaker system and upgrade kit)* (*upon request for additional costs by modifying the bass crossover, not contained in this offer) We need either a crossover diagram or 1 of your existing crossovers to calculate. Possible for all passive speaker systems: Klang&Ton, a famous german DIY magazine states in April 1998:“…the exchange……results in a remarkable quality improvement especially in the Mid and High range. The sound achieved now is better; the last impression of the “speaker sound itself” has gone. It seems there are no speaker cabinets any more, which could be identified as the origin of the sound. Sound is produced quite relaxed from the speakers. The quality improvements achieved by the High End crossovers really does make sense in the opinion of all members of the listening panel...:” The meaning of sophisticated components had been expressed by Stefan Schickedanz in Stereoplay 06/04 while testing the Phonar Credo 100. In his own words he described the layout if the crossover: “The utmost care seen in every aspect is also applied to the crossover. Lower tolerances and excellent components are the key to improved naturalness which is so appealing to everyone. Professionals will easily understand Kirczuks accolades for the MCAP Supreme capacitors. To sum it up: The Phonar is a delightful loudspeaker. It mesmerizes the listener from the very first note and allows him to forget the very existence of the speaker system itself. Taking a much closer look inside the crossover components and musical reproduction, we close these reviews with a couple of statements and excerpts from the actual Bower&Wilkins 800 brochure. The advertising sheet explains the crossover and the use of Mcap Supreme and Mcap Supreme Silver/Gold: “We are continuously working to understand how and why certain components are influencing the sound of a loudspeaker. Even versions of similar components by different manufacturers do have enormous influence to the sound character. We have had large sound tests and carefully rated the performance of each component unless we finally found the optimum component for each position of the crossover. For the B&W 800 series we have enhanced this process one step further and developed a new range of components together with a worldwide leading manufacturer of capacitors where quality is the most important issue for an open, realistic sound of the speaker. The area of the crossover which probably benefits the most of our Listen-and-learn-strategy is the part which processed the signal for the tweeter. To cope with this task in the Series 800, this has been achieved by using a single selected component, which reproduces even the finest details perfectly. Widerrufsrecht Verbraucher gem. §13 BGB können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Acoustic Lab Inh. Michael Kückemanns Flothender Str.8 41334 Nettetal Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung oder Sache ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung- wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Ware ist sofort nach Ausübung des Widerrufsrechts, an uns zurückzusenden. Die Kosten für den Rückversand werden von uns nur in Höhe der günstigsten Versandart nach Tarif der Deutschen Post AG erstattet. Das Widerrufsrecht erlischt bei Dienstleistungen, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat. Ende der Widerrufsbelehrung Anbieter Acoustic Lab Inh. Michael Kückemanns Flothender Str.8 41334 Nettetal Tel. 02153-912420 info(ät)acoustic-lab.de UstIDNr 120027765 StNr 115/5108/0083 Artikelzustand NEUWARE mit 24 Monaten Gewährleistung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit Abgabe Ihres Gebotes akzeptieren Sie unsere AGB. Rechnung Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Zahlung Vorkasse/Überweisung innerhalb von 7 Tagen - keine Nachnahme © 2006 by acoustic-lab Alle Texte, Grafiken, Bilder und das Layout sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis weiterverwendet werden. ® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der Geräte und -oder Gerätetypen. Irrtum und Darstellungsfehler vorbehalten. Das Bild zeigt die Originalweiche der Infinity Kappa 9 als Beispiel. Picture shows the original crossover of the Infinity Kappa 9 for example. Kundenmeinungen: "Nochmal vielen Dank für die reibungslose Abwicklung des des Kaufes der Weichenteile und der Ölbach Schwingungsdämpfer die sollte jeder Kappa 8 Besitzer haben der nicht nur auf Zimmerlautstärke hört. Ohne Dämpfer Spürt man den Bass selbst auf Beton Decken ganz zu schweigen was bei einem eventuellen Mieter unter einen Ankommt .Nun Mit Dämpfer kann ich viel lauter hören und störe andere Leute weniger ! Die Box klingt alleine durch diese Maßnahme ja schon besser, räumlicher . Nun zum Weichenumbau : Die Box klingt viel räumlicher als sie eh schon im Original Zustand tut. Die nervigen hochfequenten Rauchfahnen von Stimmen sind fast vollständig verschwunden. Auch Gitarren besonders E-Gitarren klingen nicht mehr so blechern. Als wenn man einen Röhrenverstärker mit den vorzügen eins Transistorverstärkers angeschlossen hätte. Die Emits leisten nun ganze Arbeit der Ultra Hochtonbereich ist Glas klar. Als wenn die Boxen vorher hinter einem dicken Vorhang gestanden hätten und man den nun entfernt hätte. Dabei ist das Klangbild nicht massiv geändert es ist immer noch eine Kappa 8 und das ist auch gut so. Ich würde sagen es klingt alles etwas anlaloger ( kenne die Fachbegriffe nicht nur hören kann das jeder ). Wie sie sagten soll die Box nicht mehr so Verstärkerbelastend sein, dem stimme ich im vollen Umfang zu. Meine Test CD ( Pink Floyd Wish You Were Here. Anfang 2. Lied ) zeigt sie kein abschalten des Verstärkers mehr :-) Vor dem Umbau ist der Verstärker schon in ca.11 Uhr Stellung des Vol. Reglers beim zuschlagen der Tür ausgestiegen. Nun hatte ich bis ca. 1 Uhr Stellung ausprobiert, bis auf meine Angst dass die Tieftöner anschlagen könnten ( bei dem sehr Tiefen Bässen sind aber nicht ) es ist aber nichts Passiert. Die Boxen geben sogar noch etwas mehr Ultra Tiefenbass frei ich denke mal bei Feq. unter 40 Hz . Oberhalb kommt nun etwas weniger Bass ( Schätzungsweise 50-100 Hz. ) ist mir ganz recht so der Bass in diesem Bereich war ohnehin zu dick aufgetragen. Alles in allem bin ich also sehr zufrieden mit dem Ergebnis, die doch sehr aufwendige und Zeitraubende nicht ganz so leichter umbau der Box hat sich voll ausgezahlt. Sie spielt nun mindestens 1. Klasse besser. Und das für relativ wenig Geld. Bernd K." 2.Meinung: "Das Resultat ist sehr überzeugend - sprich eindeutig hörbar. Perfekt finde ich die Auswahl der neuen Teile dahingehend, daß der typische Klang der Boxen erhalten bleibt und dies weitaus präzieser als vorher. Das Ganze klingt leichter, konkreter, schöner und auch oppulenter. Einen deutlichen Gewinn kann ich bei den Bässen feststellen, die voluminöser aber präzieser klingen als vorher. Man hört jetzt auch wieder wirkliche Tiefbässe, die vorher nur zu ahnen waren, was mir sehr angenehm und wichtig ist. Die Einspielzeit von ca. 50 Stunden ist noch nicht erreicht................ Fazit: Für meinen Geschmack eine sehr überzeugende Erfrischungsmaßnahme für diese doch schon "Oldtimer". die man, ich möchte das wiederholen, Dank Ihrer vorzüglichen Auswahl der "Implantate" ohne Verlust der Idendität der Boxen erreicht. Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Thomas K."

Diese Kategorie durchsuchen: Frequenzweichen Upgrade Kits / crossover upgrades